Prütz F, Houben R, Dölle R, Hölling H, Kamtsiuris P, Lange C, Schlaud M, Thamm M, Ziese T, Kurth BM. Entwicklung eines Konzepts zur Qualitätssicherung epidemiologischer Studien. Vortrag auf der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie am 24.-27.09.2013 in Leipzig.

Kamtsiuris P, Kuhnert R, Schaffrath Rosario A, Schlaud M. Wer nimmt an bevölkerungsrepräsentativen epidemiologischen Studien in Deutschland teil? Die erste Follow-up-Befragung der KiGGS-Kohorte. Vortrag auf der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie am 24.-27.09.2013 in Leipzig.

Reiss K, Dragano N, Ellert U, Fricke J, Greiser KH, Keil T, Krist L, Moebus S, Pundt N, Schlaud M, Yesil R, Zeeb H, Zimmermann H, Razum O, Jöckel KH, Becher H. Rekrutierung von Menschen mit Migrationshintergrund - Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie im Rahmen der Nationalen Kohorte. Vortrag auf der 8. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Epidemiologie am 24.-27.09.2013 in Leipzig.

Schlaud M, Kamtsiuris P, Hölling H, für die KiGGS Study Group. Prävalenz von chronischer Erkrankung und subjektiver Einschätzung des Gesundheitszustands bei Kindern und Jugendlichen - Erste Ergebnisse der Folgebefragung des Kinder- und Jugendgesundheitssurveys (KiGGS-Welle 1). Vortrag auf der 49. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialmedizin und Prävention am 18.-20.09.2013 in Marburg.

Schlaud M. KiGGS: epidemiologische Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland. Vortrag auf der 109. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin am 12.-15.09.2013 in Düsseldorf.